Dieses Bild ist vom FVOE zur Verfügung gestellt. Danke!

Leben ist Bewegung und jede Bewegung bringt uns zunächst einmal aus dem Gleichgewicht!

Um also ständig wieder ins Gleichgewicht zu kommen, müssen wir uns fortwährend mit kleinsten Muskelbewegungen in der Schwerkraft ausbalancieren.Es ist ein komplexes Zusammenwirken von Augen, Gleichgewichtsorgan und zahlloser kleiner und großer Muskeln. (Z.B. ist „auf einem Bein stehen“ mit geschlossenen Augen deutlich schwieriger, als mit geöffneten Augen!)

In diesem Kurs arbeiten wir an der Verbesserung der Beweglichkeit v.a. von Augen, Kopf, Nacken und Becken. Wenn wir geschmeidig und schnell auf Veränderungen reagieren, können wir besser „ … im Gleichgewicht sein“ und sicher auf beiden Beinen im Leben stehen.

Kosten und Termine auf Anfrage